Duisburg – Politik mit gekauften Mandaten

So einfach ist es in Duisburg an’s Ruder zu kommen …

 

http://www.rp-online.de/niederrheinnord/duisburg/nachrichten/Jaeger-macht-einen-Rueckzieher_aid_996242.html

Duisburg

Jäger macht einen Rückzieher

VON MIKE MICHEL – zuletzt aktualisiert: 10.05.2011

Duisburg (RP) Der Spendenskandal bei der Duisburger SPD schwelt schon lange. Erst die monatelangen Querelen zwischen dem Parteivorstand und dem Ortsverein Duissern brachten das Fass zum Überlaufen. Nun soll sich die Praxis ändern.

Die frühere Bundestagsabgeordnete war beim Parteivorstand in Ungnade gefallen, wie berichtet hatte Bärbel Bas den Wahlkreis gegen den Widerstand von Weis übernommen.

Beim Ortsverein Duissern vermutet man, dass sein Mitglied Marcel Lohbeck nur deshalb nicht in beratender Funktion in die Fraktion darf, weil er im Kommunalwahlkampf nicht „freiwillig“ spenden wollte.

In einem Brief vom 8. April, der der Rheinischen Post vorliegt, schreibt Petra Weis an den Vorstand: „In der Zwischenzeit hat Bärbel Bas unserem Vorstandsmitglied Katharina Junk gegenüber die verweigerte Zahlung Marcel Lohbecks als Begründung für die Ablehnung erneut bestätigt.“